Hänel EcoDrive®

CO2-Reduzierung durch effiziente Energierückgewinnung

Je nach Verfahrleistung können bis zu 40% der zuvor für die Aufwärtsfahrt eingespeisten Energie wieder an das Stromnetz zurückgegeben werden!

Hänel achtet schon bei der Konstruktion der Vertikallifte auf Nachhaltigkeit. So setzt Hänel zum Beispiel energieeffiziente Motoren namhafter Hersteller für den Antrieb ein.

Darüber hinaus beschäftigen sich die Spezialisten von Hänel seit über 10 Jahren mit der Energierückgewinnung beim Hänel Lean-Lift® und beim Hänel Multi-Space®.

Schon auf der CeMAT 2008 hat Hänel das EcoDrive®-System vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen Frequenzumformer, den Hänel zusammen mit Mitsubishi speziell für Vertikallifte entwickelt hat.

Bereits seit 2002 setzt Hänel Mitsubishi- Frequenzumformer ein und seit 2008 werden die Frequenzumformer mit Energie- Rückspeisung für den Hänel Lean-Lift® und den Hänel Multi-Space® angeboten.

Hänel war weltweit der Erste, der ein solches System serienmäßig in Lagerlifte integriert hat und auf den Markt brachte!

Der eingebaute Frequenzumformer wandelt die Energie des herabfahrenden Extraktors in elektrische Energie um, anstatt diese nur als Wärme an die Umgebung abzugeben. So ‘verpufft’ diese Energie nicht, sondern wird wieder in das Stromnetz eingespeist. Die so zurückgewonnene Energie kann dann an anderer Stelle, wie z.B. an weiteren Lean-Liften® in einem Verbund, genutzt werden.

Je nach Verfahrleistung können bis zu 40 % der zuvor für die Aufwärtsfahrt benötigten Energie zurückgewonnen werden.

Inzwischen entscheiden sich immer mehr Kunden auf der ganzen Welt für diese effiziente Energierückgewinnung beim Hänel Lean-Lift® und beim Hänel Multi-Space®.

Mit dem Hänel EcoDrive® verbessern auch Sie Ihre Energiebilanz und sorgen somit für eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes!