Das Hänel Rotomat® Prinzip

‘Umlaufregal-Technik’ – einfach genial

Das Prinzip ist einfach.
Was Sie damit machen können ist genial!

Durch die kompakte Bauweise des Hänel Rotomat® kann auf engstem Raum, bei Ausnutzung der vorhandenen Raumhöhe, bis zu 60 % mehr an Lagerfläche geschaffen werden.

Das Arbeitsprinzip

Der Hänel Rotomat® schafft auf engstem Raum eine enorme Menge an Ablagekapazität. Er arbeitet nach dem Umlaufförderprinzip, d.h. Registratur zur Bedienperson und nicht umgekehrt.

Der Konstruktions-Aufbau

Selbsttragendes Stahlblechgehäuse, vergleichbar mit der Zellentechnik im Flugzeugbau. Verschließbare, leichtgängige Schiebetüren. Umweltfreundliche Pulverbeschichtung sowie stoß- und schlagfeste Einbrennlackierung. Es stehen 5 moderne Farbtöne zur Auswahl. Individuallackierungen sind möglich.

Das Antriebs-System

Die meisten Hänel Rotomat® Lagerlifte werden von zwei Drehstrom-Motoren mit 400 V angetrieben.

Eingesetzt werden standardmäßig polumschaltbare Drehstrom-Motore, die auch bei unterschiedlichen Belastungen ein sanftes und doch kraftvolles Anlaufen sowie Abbremsen ermöglichen.

Die intelligenten Hänel Steuerungen

Hochleistungsfähige Hänel Mikroprozessor-Steuerungen bieten Anbindungsmöglichkeiten an Computer und weitere Peripheriegeräte. Sie haben damit jederzeit einen optimalen Überblick.

Die Sicherheit

Hänel bietet höchste Sicherheit durch die Hänel Sicherheitswippen und Lichtschrankenvorhänge nach DIN EN 15095. Die Hänel Rotomat® Lifte besitzen das GS-Zeichen und die SUVA-Prüfung als Gütesiegel für Sicherheit.
 

Das Plus

  • Optimale Ausnutzung der Grundfläche. Nach oben sind dem Rotomat® keine Grenzen gesetzt.
  • Der Rotomat® ist so flexibel, wie Sie ihn brauchen. Auch Anlagen mit mehreren Entnahmen über mehrere Stockwerke sind möglich.
  • Nicht der Mensch geht zur Ware, sondern die Ware kommt zum Menschen. Arbeitszeit wird eingespart und Zugriffszeiten verkürzt.
  • Hochleistungsfähige Steuerungen und EDV-Anbindung machen den Rotomat® flexibel und individuell einsetzbar.
  • Das angeforderte Teil oder Werkzeug kommt automatisch in ergonomische Entnahmehöhe.
  • Sicherheit wird groß geschrieben. Kein Leiternsteigen, keine Unfallgefahr.
  • Der Rotomat® schützt alle Teile gegen Staub, Licht und unbefugten Zugriff.
  • Formschönes Design, fünf moderne Farbtöne stehen zur Auswahl. Individuallackierungen sind möglich.
     

Der Hänel Rotomat® bietet auf gleicher Grundfläche über 60 % mehr Lagerkapazität als das AKL/Automatisches Kleinteile-Lager
und das herkömmliche Regal 

Ein Blick in den Hänel Rotomat® zeigt klar den Vorteil: Die Anpassung der Multifunktions-Tragsätze an das jeweilige Lagergut ermöglicht eine optimale Einlagerung unterschiedlichster Teile ohne Platzverlust!

Entscheidende Punkte sprechen für den Hänel Rotomat® Lagerlift:

Das Plus

  • Bis zu 60 % mehr Lagerkapazität.
  • Die Lagerkapazität kann schrittweise angepasst werden.
  • Mehrere Personen können gleichzeitig mehrere Geräte bedienen und daran arbeiten.
  • Die Zugriffszeiten sind wesentlich kürzer.
  • Geräte können nachträglich vereinzelt ergänzt bzw. erweitert werden.
  • Bessere Lagervolumen-Nutzung durch individuelle Einteilung der Multifunktions-Tragsätze.
  • Dezentrale Lagerung direkt in der Produktion.